Tapeten und Drucke nach Ihren Vorgaben. Keine Versandkosten.
Versandbereit innerhalb von 1–2 Tagen.

    Inspiration und Tipps für Ihre Bilderwand – Eigene gerahmte Bilder

    Die Entscheidung, was an den Wänden hängen soll, kann ziemlich schwierig sein. Möchten Sie eine deckenhohe Bilderwand, einen Bildercluster in der Mitte der Wand, nur ein paar weniger Bilder, die dafür vielleicht etwas größer sind, oder noch etwas ganz anderes? Die Möglichkeiten sind vielfältig und ab diesem Jahr können Sie gerahmte und vormontierte Bilder bei Photowall bestellen. Hier können Sie zwischen fertigen Designs oder Ihren eigenen Bildern wählen. Wir werden uns das Sortiment genauer ansehen (es ist groß!) und ein wenig gemeinsam überlegen, wie Sie vorgehen sollten, wenn Sie Ihre eigene Bilderwand erstellen möchten.

    Alle Fotos von: Anna María Larsson

    Große Auswahl an gerahmten Bildern in verschiedenen Größen

    Photowall hat eine unglaublich große Auswahl an gerahmten Gemälden. Derzeit gibt es über 13.000 Motive. Der erste Schritt besteht also darin, sich ein wenig einzuschränken. Möchten Sie ein bestimmtes Thema, einen bestimmten Stil oder eine bestimmte Farbe für Ihre persönliche Bilderwand? Hier auf der Website von Photowall können Sie ganz einfach filtern oder suchen, sodass Sie einen etwas eingegrenzteren Bereich durchstöbern können.

    Wählen Sie das Motiv für Ihre Bilderwand

    Sobald Sie angefangen haben, durch alle Bilder zu scrollen, möchte ich Ihnen auch empfehlen, die Motive, die Sie mehr mögen als andere gleich als Favoriten zu markieren. Klicken Sie dazu einfach auf das Herzsymbol auf dem Titelbild. Das ist gleich aus zwei Gründen klug; zum einen, weil Sie sich dann leicht merken können, welche Motive Ihnen gefallen haben (Ihre Favoriten mit dem Herz, finden Sie oben rechts im Hauptmenü). Zum anderen ist das Markieren aber auch klug, da Sie so sehen können, wie Ihre Bilder auf Ihrer zukünftigen Bilderwand zusammenpassen. Denn beim Erstellen einer Bilderwand ist es hilfreich, alle Motive zusammen zu sehen und so ein Gefühl dafür zu bekommen, wie das Endergebnis aussehen wird. Harmonieren die Farben, Motive usw. miteinander?

    Denken Sie auch daran, wie Ihr Raum ansonsten eingerichtet ist. Wenn Sie eine Farbe, einen Stil oder ein Gefühl von einer anderen Stelle im Raum aufnehmen und an den Wänden wiederholen können, erzeugen Sie einen aufmerksamen Ausdruck. Eine Bilderwand im Schlafzimmer kann sich ganz anders anfühlen als beispielsweise die Bilderwand im Wohnzimmer. Im Schlafzimmer ist es üblich, etwas ruhigere, harmonischere Motive zu wählen, die zu einem erholsamen Schlaf einladen, während die Bilderwand im Wohnzimmer etwas mehr Spaß machen darf oder eine andere Geschichte erzählt.

    Verschiedene Möglichkeiten, eine Bilderwand zu planen

    Eine Bilderwand kann einen Raum wirklich verändern. Sie gibt ein wohnlicheres Gefühl und Sie können sowohl mit verschiedenen Motiven variieren, als auch in der Art, wie Sie die Bilder aufhängen. Wenn Sie ein strukturierteres Gefühl wünschen, können Sie Bilder derselben Größe auswählen und sie gerade in einem strukturierten Muster aufhängen. Wenn Sie einen freieren Eindruck suchen, können Sie sie auch ganz durcheinander aufhängen.

    Erstellen Sie eine personalisierte Bilderwand mit Ihren eigenen Bildern

    Sicherlich macht es immer ein bisschen mehr Spaß, dem Haus eine persönliche Note zu verleihen, als es wie eine Makleranzeige aussehen zu lassen. Wenn Sie Ihre eigenen Bilder und vielleicht einige persönliche Gegenstände auf Ihrer Bilderwand haben, können Sie dieses Gefühl leicht erzeugen. Beginnen Sie damit, eines oder mehrerer Bilder auszusuchen, die Ihnen sehr gefallen, und lassen Sie diese das Fundament Ihrer Bilderwand sein. Wenn Sie nur Ihre eigenen Bilder verwenden möchten, ist das natürlich großartig. Die gerahmten Bilder von Photowall sind in acht verschiedenen Größen von 28x36 cm bis 70x100 cm erhältlich. Sie können auch wählen, ob Sie um jedes Bild einen weißen Rand wünschen oder nicht. Die Rahmen sind in drei Ausführungen erhältlich: Schwarz, Weiß und als Naturholzrahmen. Es gibt so viele Möglichkeiten.

    So habe ich meine persönliche Bilderwand mit gerahmten Bildern erstellt

    In meinem Wohnzimmer habe ich eine ziemlich große Wand, die schon seit einiger Zeit leer war, und jetzt war es endlich an der Zeit, sich eine schöne Bilderwand zu schaffen. Als Ausgangslage hatte ich ein Foto, das ich selbst gemacht habe, als ich vor einigen Jahren in Italien im Urlaub war. Wir fuhren entlang der Amalfiküste und durch viele malerische kleine Dörfer. Es war „postkartenschön“ in jede Richtung, in die ich die Kamera hielt. Eines der Bilder, die ich gemacht habe, war von einem Mann, der in einem rosa Quadrat die Zeitung las. Und außerdem fühlt es sich jetzt noch besser an, dass ich mich völlig in den Rosa-Trend verliebt habe. Diesen rosa-roten Weg will ich weitergehen, den wir im Jahr 2020 sicher noch an viel mehr Orten sehen werden können.

    Also habe ich mein eigenes Bild mit den Motiven Melancholy, Prima Ballerina und Abstract Clouds aus der großen Auswahl an gerahmten Bildern bei Photowalls miteinander kombiniert. Um das Ganze noch etwas persönlicher zu machen, habe ich ein anderes Foto aus dem Italien-Urlaub mit einem anderen Haus ausgewählt. Ich entschied mich dann, die Rahmenarten für meine gerahmten Bilder zu mischen; eines mit einem weißen Rand, das andere ohne. Ich denke, das gibt ein ziemlich schöneres Raumgefühl, die verschiedenen Farben der Rahmen zu mischen, da es sich dann nicht so streng uniform anfühlt. So kann ich in Zukunft auch andere noch Bilder in meine Bilderwand einmischen, wenn ich sie erweitern möchte.

    Schnelle Fakten zu den gerahmten Bildern von Photowall

     Moderne und zeitlose Rahmen in drei verschiedenen Designs – schwarz, weiß oder als Naturholzrahmen

    • Rahmenbreite 20 mm, Rahmentiefe 24 mm

    • Acrylglas, das weniger reflektiert, einen verbesserten UV-Schutz und eine längere Lebensdauer als normales Glas bietet

    • Die Rückseite des Bildes ist mit Klebeband versiegelt, um das Eindringen von Schmutz zu verhindern

    • FSC-zertifiziert

    • 100% säurefrei und die Bilder verfärben sich nicht oder verblassen mit der Zeit

    • Die Bilder werden vormontiert geliefert, sodass Sie man sie direkt aufhängen kann

    ---

    Anna María Larsson ist Kreatorin, Inspiratorin und ein Heimwerker-Profi. Glaubt bestimmt, dass jeder kreativ ist und schaffen kann, es erfordert nur ein wenig Übung. Erscheint regelmäßig im TV, in Workshops und hält Vorträge. Zeigt, was sie kreiert und wird inspiriert vom Blogg und das Instagram-Konto @dnilva. 

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren


    Schnelle Lieferung

    Ihre Bestellung ist innerhalb von 1–2 Tagen versandbereit und immer versandkostenfrei. Tapetenkleister inklusive.

    Zufriedenheit garantiert

    Wir wollen nur zufriedene Kunden. Deshalb gewähren wir ein 30-tägiges Widerrufsrecht, und Sie bekommen Ihr Geld zurück, wenn Sie nicht zufrieden sind.