Tapeten und Drucke nach Ihren Vorgaben. Keine Versandkosten.
Versandbereit innerhalb von 1–2 Tagen.

Alle Artikel
Fragments – grafische Tapetenkollektion von By May

Fragments – grafische Tapetenkollektion von By May

Geometrische Formen, die im Zusammenspiel mit unterschiedlichen Farbtönen ein Gefühl von Struktur entstehen lassen, und verspielte Kreise, Rechtecke und Quadrate in tollen Farben. Die jüngste Kollektion von By Mays, Fragments, spielt nicht nur mit Farben und Formen, sondern auch mit Kontrasten. Dabei bezieht das Designduo seine Inspiration aus der Wiederverwertung schon vorhandener Designs.„Für diese Kollektion haben wir uns von Teilen unserer früheren Muster und Farbkombinationen inspirieren lassen. Während der Skizzierphase erweisen sich manchmal übrig gebliebene Papierschnipsel und Entwürfe als besonders toll“ erzählt Maria Bergström von By May.By May sind die Designerinnen Maria Bergström und Johanna Örn. Ihr Signum sind verspielte grafische Formen mit viel Sinn fürs Detail. Traditionelle Technik und Handwerk mit einem modernen Touch bilden die Grundlage all ihrer Arbeiten.„Die Liebe zum traditionellen Handwerk und der Anspruch, Produkte zu entwerfen, die den Menschen Freude bringen stehen für uns immer im Vordergrund. Deshalb freut es uns ganz besonders, Entwürfe einzusetzen, von denen wir zunächst nicht ganz überzeugt waren, also mit dem Bestehenden zu experimentieren – den Fokus immer auf Einfachheit und Nachhaltigkeit gerichtet“, sagt Johanna Örn von By May.Die Kollektion Fragments , die es exklusiv bei Photowall gibt, besteht aus fünf Motiven, zwei davon in verschiedenen Farbkombinationen. Die Motive sind als maßgefertigte Tapete für 40 Euro pro Quadratmeter erhältlich.

Den Wandschrank neu tapezieren

Den Wandschrank neu tapezieren

Die Fashion Week Stockholm ist in vollem Gange. Und weil Mode und Kleidung diese Woche die wichtigsten Themen sind, wollen wir Ihnen zeigen, wie Sie Ihren Wandschrank mit Hilfe einer ​Tapete​ aufmöbeln können. Mit der Bloggerin und Designerin Andrea Brodin verkleideten wir einen Wandschrank mit der ​Tapete Gap Year des Designerduos Nothing Can Go Wrng. So einfach lässt sich Luxusambiente schaffen!Während Andrea Brodin mit Kissen und Tapeten jongliert, stellen wir ihr Fragen zu ihrem Einrichtungsstil und ihren Lieblingstapeten.Name: Andrea BrodinAlter: 39 JahreFamilie: Diana, 8 Jahre, und Ivar, 6 JahreBeruf; Bloggerin, Einrichterin, Autorin und Designerin. Schreibt den Blog Mellan damm och glam auf der Website von Metro Mode."Wo finden Sie Inspiration?""Eigentlich überall! Ich reise sehr viel und halte immer nach neuen und coolen Lösungen Ausschau, die ich beim Interieurstyling umsetzen kann.""Was ist Ihr bester Einrichtungstipp?""Vernachlässigen Sie die Beleuchtung nicht. Sie ist extrem wichtig und verändert die Atmosphäre jedes Raumes. Außerdem sollte man unbedingt auf seinen Geschmack vertrauen und sich auf sein Bauchgefühl verlassen.""Was sind Ihre Lieblingseinrichtungsgegenstände?""Kissen und Plaid. Damit kann man jedes Wohnzimmer, sei es noch so kalt und steril, aufwerten und gemütlich gestalten.""Wie würden Sie Ihren Einrichtungsstil beschreiben?""Seit ich denken kann, liebe ich den Stil der 1960er und den Art-déco-Stil. Als kleines Kind strich ich durch die Wohnung meiner Großeltern und bestaunte ihre wunderschönen Dinge. Heute ist der damalige Stil endlich wieder trendy.""Was ist Ihre Lieblingstapete aus unserem Sortiment?"  "At the Poolside von Noll Images. Das war Liebe auf den ersten Blick.""Zu guter Letzt: Woher kommt Ihr handwerkliches Geschick?""Ich habe alles in den über 40 Fernsehsendungen zum Thema Renovieren und Stylen aufgeschnappt, an denen ich beteiligt war. Jetzt habe ich bei einer schlecht montierten Küche oder einem schlampig gestrichenen Raum keine Entschuldigung mehr."Interieurstyling von Andrea BrodinTisch und Kommode: Royaldesign.seTeppich: JoteSitzpuff: EilersenPlaid: Klippan YllefabrikHaken: THG

Die Natur im Mittelpunkt bei der Tapetenkollektion von Scandinavian Surface

Die Natur im Mittelpunkt bei der Tapetenkollektion von Scandinavian Surface

Photowall präsentiert Ihnen stolz Nordic Moods, eine Kollektion der norwegischen Designgruppe Scandinavian Surface. Die mehrfach preisgekrönten Künstlerinnen sind bekannt für ihren eleganten Stil mit schönen Silhouetten aus der skandinavischen Natur – ein Stil, der auch das Produkt der jüngsten Zusammenarbeit mit Photowall prägt.Dunkle Strukturwände, schöne Bäume und geometrische Eleganz. Wie begeistert die Designerinnen der Gruppe Scandinavian Surfacevon der Natur sind, ist unschwer an der KollektionNordic Moods abzulesen."Die nordische Natur inspiriert und prägt unser Design. Wir sind fasziniert von ihren Farben, Formen und Strukturen. Wir greifen beim Designprozess auch Einflüsse aus der Kunst, Architektur und Geometrie auf, um unseren Tapeten eine einzigartige Ausstrahlung zu verleihen", sagt Ann-Tove Engenes.Die Motive der Tapetenkollektion Nordic Moods bewegen sich zwischen Surrealismus und Naturtreue. Die Farbskala gründet sich auf die Farbpalette der Natur und erstreckt sich zwischen hellen, eleganten und düsteren, dunklen Tönen. Anklänge an die Web-, Mosaik-, Foto- und Textilkunst werden mit Beton-, Holz- und Metallstrukturen kombiniert. So ergibt sich die magische Ausstrahlung, mit der sich das Designquartett aus Bergen einen Namen machte.Nordic Moods ist exklusiv bei Photowall erhältlich. Die Tapeten bestellen Sie für XX Euro pro Quadratmeter nach Maß.Interieurstyling und Fotos von ​Sofia Jansson/Mokkasin.

Schnelle Lieferung

Ihre Bestellung ist innerhalb von 1–2 Tagen versandbereit und immer versandkostenfrei.

Zufriedenheit garantiert

Wir wollen nur zufriedene Kunden. Deshalb gewähren wir ein 30-tägiges Widerrufsrecht, und Sie bekommen Ihr Geld zurück, wenn Sie nicht zufrieden sind.