Tapeten und Drucke nach Ihren Vorgaben. Keine Versandkosten.
Versandbereit innerhalb von 1–2 Tagen.

    5 pfiffige DIY-Ideen – mit Dingen, die Sie schon zu Hause haben

    Ist es nicht ein tolles Gefühl, mit ganz einfachen Mitteln etwas zu erschaffen, oder sogar mit Dingen, die man zu Hause hat und die man wiederverwenden kann? In diesem Artikel finden Sie Tipps zu lustigen, kreativen und einfachen Bastelarbeiten, die sich perfekt für einen freien Tag eignen.

    Schaffen Sie sich eine gemütliche Herbstatmosphäre mit wiederverwendeten Kerzenstümpfen

    Wir beginnen mit einer kleinen Bastelarbeit, mit der eine gemütliche Atmosphäre Einzug in Ihrem Zuhause hält. Ich meine damit natürlich Kerzen! Denn gibt es etwas, das so schnell mehr Stimmung im Raum schafft? Diese Lichter können Sie leicht selbst machen, wenn Sie zu Hause einige alte Kerzenstümpfe haben. Sie eignen sich perfekt zum Wiederverwenden und zum Herstellen neuer Kerzen!

    Schmelzen Sie Ihre alten Kerzen in einem Wasserbad. Befestigen Sie dann einen Docht am Boden eines alten Glasgefäßes aus Ihrem Altglas, oder schnappen Sie sich das Glas gleich, wenn Sie die letzte Marmelade für das Frühstück aufgebraucht haben. Gießen Sie dann Ihr geschmolzenes Stearin in das saubere Glas und lassen Sie es erstarren. Wenn Sie Ihr Glas ein bisschen extravaganter machen wollen, können Sie es mit einigen Tapetenresten verzieren. Binden Sie eine kleine Schnur um den Glasbund für das gewisse Extra. Schauen Sie sich um, was Sie zu Hause haben und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Wenn Sie ein Duftöl zu Hause haben, können Sie ein paar Tropfen in das geschmolzene Stearin geben. So machen Sie im Handumdrehen Ihre eigene Duftkerze.

    Sie können alle Arten alter Kerzen retten und sie miteinander mischen. Auch wenn ein Teelicht ausgebrannt ist, können Sie den kleinen Rest Stearin darin aufbewahren und später wiederverwenden. Stellen Sie sich eine Tüte oder ein Glas in einen Schrank, in dem Sie alle Wachsreste aufbewahren. So machen Sie es sich leicht, wenn der Wachsreste-Vorrat voll ist, wieder eine neue Kerze zu gießen.

    Kerzenhalter verziert mit Bramble Hill Vantage

    Tapetentipps für Kerzen: Illustrationen, geometrisch, botanische Illustrationen

    Superschneller Papier-Blumentopf aus Tapetenresten

    Wenn Sie Pflanzen zu Hause haben, empfehle ich Ihnen, von Zeit zu Zeit Stecklinge zu nehmen. Das ist das nämlich das absolut beste Mitbringgeschenk, das ich kenne. Wenn Sie also eingeladen wurden und etwas Symbolisches mitbringen möchten, setzen Sie einfach einen Steckling in einen kleinen Topf Erde. Um es zu einem wirklich schönen Geschenk zu machen, können Sie ganz einfach einen Papier-Blumentopf aus einer alten Papiertüte oder Tapetenresten herstellen.

    Stellen Sie den Topf in die Mitte der Papiertüte oder Tapete. Heben Sie den Topf an und kleiden Sie ihn ein wenig nachlässig mit dem Material ein. Es kann eine gute Idee sein, ein paar Falten extra hinein zu falten, damit der Papiertopf besser in der Hand liegt. Heften Sie das Papier zusammen, damit der eingekleidete Topf seine Form behält. Binden Sie gegebenenfalls eine Schnur herum oder falten Sie eine Kante nach unten.

    Tapeteninspiration für Blumentöpfe. Unearth - Onyx | Green Marble | Brume - Granite

    Kreieren Sie edlen Schmuck aus Tapetenresten

    Ohrringe aus den Tapeten Kerstin Dark und Botany Banana

    Haben Sie schon mal daran gedacht, dass Tapeten ein hervorragendes Material für die Herstellung von Schmuck sind? Nein? So ist es aber! Indem Sie verschiedene Formen von Tapeten ab- oder ausschneiden, können Sie selbst wunderschönen Schmuck erschaffen. Wie diese Ohrringe zum Beispiel. Mit einer Hohlzange können Sie kleine ordentliche Löcher ausstanzen. Wenn Sie keine Zange haben, können Sie auch eine Nähnadel verwenden. Verbinden Sie verschiedene Formen miteinander, indem Sie einen kleinen Metallring anbringen. Kleben Sie den Ohrring auf die Rückseite der Tapete fest. Und wenn Sie keine Löcher in den Ohren haben, können Sie natürlich auch Clips ankleben. Das Beste an diesen Ohrringen ist, dass sie so leicht sind, dass man sie beim Tragen kaum spürt. Nie mehr gedehnte Ohrlöcher!

    Einen langweiligen Spiegel aufpeppen

    Haben Sie zu Hause einen etwas größeren Spiegel, der vielleicht etwas langweilig daher kommt? Wenn Sie auch noch Tapetenreste oder buntes Klebeband zu Hause haben, können Sie ganz schnell und einfach einen Spiegel updaten und personalisieren! Und vielleicht gehört der Spiegel selbst zu den Dingen, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie zu Hause tapezieren könnten?! Wenn Ihr Spiegel einen Holzrahmen hat, können Sie ihn ganz einfach mit Ihrer Lieblingstapete tapezieren. Kombinieren Sie ihn witzig mit der Wand, an der er hängt. Und wussten Sie, dass Sie mit der Tapete auch die Spiegelfläche selbst dekorieren können? Schneiden Sie lustige Formen oder schmale Streifen aus, um ein Muster zu kreieren. Und warum nicht auch die Stile mischen, wenn Sie verschiedene Arten von Tapetenresten haben? Oder bestellen Sie hier bei Photowall Tapetenmuster. Wenn der Spiegel im Kinderzimmer hängt, können Sie lustige Figuren ausschneiden, die auf dem Spiegel ein neues Zuhause finden.

    Wussten Sie, dass Sie mit etwas Glasfarbe Ihren Spiegel auch bemalen können? Wenn Sie eine transparente Glasfarbe verwenden, können Sie schöne Effekte mit verschiedenen Farben erstellen.

    Tapetentipps zum Aufpeppen des Spiegels: Designtapeten, Oberflächen & Strukturen, für das Kinderzimmer

    Schaffen Sie sich ein zusätzliches Zimmer mit einer Faltwand (eng folding screen)

    Botany Bamboo - Green

    Die Faltwand: ein trendiges und praktisches Einrichtungsdetail, das in letzter Zeit ein echtes Comeback feiert. So ein Raumteiler eignet sich hervorragend, um einen Extra-Raum im Raum zu erstellen. Und mit einer Faltwand können Sie das Ambiente des Raumes ändern, ohne größere Änderungen vornehmen zu müssen. Es ist auch relativ einfach, so eine Faltwand selbst zu machen, zum Beispiel aus alten Regalrückenwänden. Sie können diese tapezieren und schnell eine schöne Abwechslung im Raum erfahren. Wenn Sie des Designs müde sind, können Sie den Raumteiler ganz einfach neu tapezieren.

    Tapetentipps: Lemon, Nadia Wedin, Garbo & Friends.

    Anna María Larsson ist Kreatorin, Inspiratorin und ein Heimwerker-Profi. Glaubt bestimmt, dass jeder kreativ ist und schaffen kann, es erfordert nur ein wenig Übung. Erscheint regelmäßig im TV, in Workshops und hält Vorträge. Zeigt, was sie kreiert und wird inspiriert vom Blogg und das Instagram-Konto @dnilva.

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren


    Schnelle Lieferung

    Ihre Bestellung ist innerhalb von 1–2 Tagen versandbereit und immer versandkostenfrei. Tapetenkleister inklusive.

    Zufriedenheit garantiert

    Wir wollen nur zufriedene Kunden. Deshalb gewähren wir ein 30-tägiges Widerrufsrecht, und Sie bekommen Ihr Geld zurück, wenn Sie nicht zufrieden sind.